FabYlous Sweetpotatoes



Regionale Süßkartoffeln angebaut in Ostwestfalen-Lippe und Niederrhein.




Die Süßkartoffel hat ihren Ursprung eigentlich in den tropischen Regionen Amerikas.  Durch den eigenen Anbau können wir die langen Lieferwege verhindern und euch nachhaltig produzierte, qualitativ hochwertige Süßkartoffeln anbieten. Noch ist die Pflege, Ernte und Lagerung der Kultur mit viel Handarbeit verbunden, genau das ist es aber was die Süßkartoffeln umso leckerer macht!


Anbau


Bevor wir Süßkartoffeln im Frühjahr pflanzen müssen wir den Boden richtig vorbereiten. Die Zwischenfrucht wird untergepflügt und Kartoffeldämme werden angehäufelt.


Die Süßkartoffel ist eine wärmeliebende Pflanze, aus diesem Grund ziehen wir eine biologisch abbaubare Mulchfolie aus Maisstärke über die Dämme. 


Ende Mai nach den Eisheiligen pflanzen wir nun endlich die zarten frostempfindlichen Pflänzchen ins Freie.
Ab jetzt hoffen wir auf viel Sonne und warme Temperaturen.

Nach einiger Zeit sieht man wie die Süßkartoffeln anfangen zu ranken. Leider wächst auch das Unkraut immer fröhlich weiter und wir müssen es händisch entfernen.

Im Oktober ist es endlich soweit und die Ernte beginnt. Da die Schale der Süßkartoffel sehr empfindlich ist, roden wir mit einer speziellen Erntemaschine und sammeln alle Knollen per Hand auf. 

Auf dem Foto könnt ihr sehen wie die Süßkartoffeln in den Boden wachsen. In der Anfangsphase werden die Pflanzen mithilfe eines Tropfschlauches wassersparend bewässert.

Superfood Süßkartoffel

Süßkartoffeln waren vor wenigen Jahren bei uns noch fast unbekannt, nun liegen sie voll im Trend. 
Sie gehören nicht wie die Kartoffel zu den Nachtschattengewächsen sondern zu den Windengewächsen. 
Durch ihre wertvollen Inhaltsstoffe gilt das Trendgemüse als besonders nährstoffreich und gesund. 

  • Der Gehalt an Betacarotin in orangefarbenen Süßkartoffeln ist fast so hoch wie in Karotten. Der Körper wandelt Betacarotin in Vitamin A um, das zellschützend wirkt und die Abwehrkräfte stärkt. Betacarotin wird am besten aufgenommen, wenn die Süßkartoffeln mit etwas Fett gegessen werden.
  • Kein anderes fettarmes Nahrungsmittel liefert so viel fettlösliches Vitamin E, das die Zellen vor vorzeitiger Alterung schützt. 100 Gramm Süßkartoffeln decken ein Drittel des Tagesbedarfs an Vitamin E. 
  • Das reichlich enthaltene Kalium regelt den Flüssigkeitshaushalt im Körper: Es schwemmt überschüssiges Wasser aus und kann einen erhöhten Blutdruck senken.


Ob als Süßkartoffelstampf, Suppe, Ofengemüse, Pommes, die Süßkartoffel ist vielseitig in der Küche einsetzbar. Süßkartoffeln sind die perfekten Begleiter für Fleisch, Fisch und Geflügel.





Süßkartoffelchips

Knackfrische Gemüsechips aus eigenen Süßkartoffeln mit Meersalz gewürzt.

Wir produzieren ehrlich, transparent und ohne Zusatzstoffe. Durch das besondere Produktionsverfahren werden unsere Süßkartoffeln bis zu 50°C niedriger als herkömmliche Chips gebacken. Dadurch wird der gesundheitsschädliche Acrylamidgehalt und Fettgehalt reduziert. 
Dadurch sind sie nicht nur gesünder sondern behalten den intensiven Geschmack unsere Süßkartoffeln.